Architekturtage, Ausstellung

Zwei Programm Highlights organisiert im Rahmen des Formats zu Besuch bei... MOSER UND HAGER Architekten ZT GmbH Besichtigung Landesmusikschule Neuhofen, 1994 Ausstellung „architektur zeit raum 2010 bis 2020“

Cambridge Mosque
Ausstellung

Lignorama | Holz- und Werkzeugmuseum, Mühlgasse 92, 4752 Riedau

Die Ausstellung folgt dem Weg des Baumes aus dem Wald, über die Produktion bis hin zu den zahlreichen Anwendungsmöglichkeiten. Eine Zusammenarbeit von Holz- und Werkzeugmuseum Lignorama und afo architekturforum oberösterreich

Präsentation, Ausstellung

afo architekturforum oberösterreich

„Expanding from Within“ war die Aufgabe in Linz am EUROPAN Standort Froschberg tituliert. Susanne Eliasson, EUROPAN ­Jurorin und Architektin in Paris, fordert eine strategische Diskussion über die Zukunft von Siedlungen wie dem Froschberg und ihre Qualitäten als kollektives Quartier.

Thalgau
Ausstellung, Schwerpunkt Boden

afo architekturforum oberösterreich

2021 stand der LandLuft Baukulturge­meinde­ Preis unter dem Motto „Boden g’scheit nutzen“. Die Wanderausstellung präsentiert die Gewinner*innen und zeigt ihre Strategien für mehr Lebensqualität vor Ort. Sie soll zum Nachahmen anregen.

Verbaute Erde - Parkflächen statt Ackerland
Ausstellung, Schwerpunkt Boden

afo architekturforum oberösterreich

Wo bleibt eine weitreichende und mutige Bodenpolitik? Anschaulich und konkret, kritisch und manchmal auch unfreiwillig absurd erläutert die Ausstellung die politischen, rechtlichen und wirtschaftlichen Hintergründe zum Thema Bodenverbrauch. Wie wird Grünland zu Bauland? Wieso steigt der Preis für Grund und Boden? Was hat das alles mit unseren Lebensträumen zu tun? Fallstudien und Begriffserklärungen bringen Licht in das Dickicht der Zuständigkeiten. Ländervergleiche veranschaulichen Stärken und Schwächen, internationale Best-Practice-Beispiele zeigen Alternativen.

Sehnsuchtsort Schule
Wanderausstellung

Interesse an der Ausstellung Sehnsuchtsort Schule? Im Mittelpunkt der Ausstellung, die unter Beteiligung oberösterreichischer Schulen produziert wurde, stehen die Erfahrungen der Schüler*innen: Wo lernt es sich am besten? Wie sieht Schule heute aus? Was müsste künftig besser werden? Wir suchen geeignete Ausstellungsorte und freuen uns über Ihr Interesse!

Ausstellung

Während im Nordico die bau- und stadtgeschichtliche Dimension und die Biografien von Curt Kühne (1882–1963) und Julius Schulte (1881–1928) beleuchtet werden, legt die Ausstellung im afo das Hauptaugenmerk auf Spuren und Reflexionen in der Gegenwart. Öffnungszeiten: Di–Fr 15.00–19.00 Uhr

Gabriele-Heidegger-Preis
Ausstellung

afo architekturforum oberösterreich

In Erinnerung an die Linzer Architektin und Künstlerin Gabriele Heidecker – von 2004 bis 2008 Vorstandsmitglied im afo architekturforum oberösterreich – vergeben die Grünen Linz den Gabriele-Heidecker-Preis an herausragende Künstlerinnen mit Linz-Bezug. Im Obergeschoß des afo sind die prämierten Arbeiten der Preisträgerinnen 2021 – Miriam Bajtala und Beate Ronacher – zwei Wochen lang zu sehen.