PlatzFindenJury 72.jpg
Ausstellung

afo architekturforum oberösterrreich Prunerstraße 12 4020 Linz 0732-78 61 40 0732-78 61 40 - 9

Ausstellung

afo architekturforum oberösterrreich Prunerstraße 12 4020 Linz 0732-78 61 40 0732-78 61 40 - 9

SCHEWITZ, PROCHASKA, GYÖMÖREY – MEIN EUROPA ODER WE ARE (IN) EUROPE MONIKA MIGL FRÜHLING Ausstellung – Projektpräsentation Arbeiten von Imre Bukta Marjeta Godler Isabela Grosseová

Ausstellung

afo architekturforum oberösterrreich Prunerstraße 12 4020 Linz 0732-78 61 40 0732-78 61 40 - 9

trans_areale_ beschäftigt sich mit dem Gebiet des “ehemaligen Linzer Frachtenbahnhofs”, konkret mit Fragen, welche die Rolle von Kunst, Architektur und anderen Disziplinen im Kontext zur Stadtentwicklung und des “Öffentlichen" im speziellen thematisieren und bearbeiten.

PLATZ FINDEN.
Ausstellung

afo architekturforum oberösterrreich Prunerstraße 12 4020 Linz 0732-78 61 40 0732-78 61 40 - 9

PLATZ FINDEN versucht den Platz vor der eigenen Haustür des architekturforum oberösterreich (Lederergasse/Prunerstraße) neu zu gestalten ohne gleich auf bauliche Maßnahmen zurückzugreifen. In einem 80tägigen Prozess vor Ort werden Gespräche mit der Bevölkerung und Experten gesucht, Material gesammelt und Interventionen gesetzt um neue Ideen für Nutzungen und Aktivierungen zu erhalten. Die zusammengtragenen Meinungen und Materialien werden in eine wachsende Ausstellung eingefügt, die öffentlich zugänglich sein wird. Die gesammelten Informationen dienen auch als Grundlage für die Entwicklung von Vorschlägen für diesen Platz. Nach gründlicher Diskussion werden ausgewählte Vorschläge in einer zweiten Phase gemeinsam mit dem Magistrat der Stadt Linz umgesetzt.

Katholische Theologische Privatun
Ausstellung

afo architekturforum oberösterrreich Prunerstraße 12 4020 Linz 0732-78 61 40 0732-78 61 40 - 9

"...Konstruktion ist die Grammatik, die Prosa der Architektur. Aus ihrer Alltäglichkeit, aufgeladen mit weiteren Aspekten, kann sich ein Reichtum, eine Poetik unalltäglicher Qualitäten entfalten. Das zeigt uns Puchhammers Architektur - unglamourös und unsensationell und deshalb von der lokalen Architekturpublizistik zuletzt viel zu sporadisch wahrgenommen -, das zeigt uns seine Lehre, seine weitreichende Forschung. "Viel zu wissen und andere daran teilhaben zu lassen" nannte Friedrich Achleitner eine zentrale Eigenschaft dieses bauenden Hochbauprofessors..."

suppentopf farbe jpg.jpg
Ausstellung

afo architekturforum oberösterrreich Prunerstraße 12 4020 Linz 0732-78 61 40 0732-78 61 40 - 9

Boiling architecture thematisiert als erstes Projekt im neuen Haus und in Bezug auf die ehemalige Volksküche die Einflüsse zwischen unseren Ernährungsgewohnheiten und unserem architektonischen Umfeld. Während dieses ersten halben Jahres werden Produktionsprozesse, Distributionsprozesse und das letztendliche Erscheinungsbild unserer Nahrung mit den Prozessen unserer Baukultur in Beziehung gesetzt und auf ihre Abhängigkeiten hin untersucht und präsentiert. Der Raum unserer Ernährung umgibt uns permanent. Naturräume wandeln sich zu agrikulturellen Räumen. Der Umgang mit unseren Nahrungsmitteln beeinflusst unseren urbanen wie auch den ländlichen Raum und verändert sich mit dem Fortschritt unserer Produktionsprozesse und Vermarktungsstrategien. Aber auch verschiedene kulturelle Hintergründe prägen täglich unseren Bezug zum Essen, in weiterer Folge unsere sozialen Strukturen und dementsprechend auch unseren architektonischen Raum. Boiling architecture präsentiert mit zwei Ausstellungen, Filmen und Vorträgen Konzepte, Projekte und Entwürfe von ArchitektInnen, KünstlerInnen und TheoretikerInnen, welche diese Bezüge in ihren Arbeiten thematisiert haben. Kuratoren: Sabine Funk und Peter Sommerauer

2.Preis / Marwan Nasri Basmaji
Ausstellung

O.K Centrum für Gegenwartskunst, Dametzstr.30, 4020 Linz

Future Vision LEISURE Internationaler Ideenwettbewerb Auslober: Architekturforum Oberösterreich Kunstuniversität Linz O.K Centrum für Gegenwartskunst Konzept und Organisation: Margit Ulama Jurymitglieder: Odile Decq (F), Hans Frei (CH), Rainer Pirker (A), Stella Rollig (A), Margit Ulama (A) http://fvl.architekturforum-ooe.at

Ausstellung

Galerie der Kunstuniversität Linz Hauptplatz 8, 4020 Linz

...zur oberösterreichischen Architektur der 50er und 60er Jahre.