Architekturtage 2018

Architekturtage 2018

Der Architekturfrühling feiert ein rundes Jubiläum. Bereits zum zwanzigsten Mal veranstaltet Architekt Josef Schütz in der „Baukultur­Gemeinde” Haslach ein spannendes regionales Festival rund um Architektur, Baukultur und Ortsentwicklung.

Stadt ist mehr, Ried im Innkreis

Architekturtage 2018

Warum stehen so viele attraktive Häuser leer? Wie können Brachen zur Chance werden? Wer plant, wer baut, wer redet mit? Auf der Suche nach Ursachen und kreativen Lösungen

Ausrangiert, Wels

Architekturtage 2018

Thematischer Schwerpunkt in Wels ist das Gelände um den ehemaligen Lokalbahnhof, das in den nächsten Jahren in ein urbanes Quartier verwandelt werden soll.

Ein Stadtspaziergang durch Urfahr, ein Besuch beim Kunst­projekt „Hinsenkamp LABOR”, die Rauminterventionen „um uns” von Studierenden der Kunstuniversität Linz, das Cine Traktori im Leondinger 3er H0f und vieles mehr gibt es an diesem Wochenende zu erleben.

Offene Ateliers & Baustellen

Architekturtage 2018

Architektinnen und Architekten in ganz Oberösterreich öffnen ihre Büros und geben Einblick in ihre Arbeit. Sie führen auf Baustellen, informieren über aktuelle Projekte und laden zu Diskussionen und Workshops ein.