Ausstellungen

Resurrexit

zu Gast im afo, Ausstellung

afo architekturforum oberösterreich

Architektur und Raum dienen als Ausgangspunkt für die begehbare Installation RESURREXIT der Initiative Hörstadt*. Die Macher*innen der Ausstellung werden an allen Ausstellungstagen jeweils um 14.00 Uhr anwesend sein.

Autokorrektur

Ausstellung, Mobilität&Raum

afo architekturforum oberösterreich

Die Ausstellung wurde mit etwas Verspätung am 22. Mai 2020 geöffnet und kann bis zum 16. Oktober 2020 besucht werden.

galerie 20gerhaus

Nach Linz und Marchtrenk ist unsere erfolgreiche Ausstellung "Kontaminierte Orte" in Ried im Innkreis zu Gast. Die Stadt ist nicht nur Heimat barockisierter Fassaden, sondern mit der Jahnturnhalle auch selbst prominent in der von Georg Wilbertz zusammengetragenen Sammlung historisch belasteter Orte vertreten.

afo architekturforum oberösterreich

2018 wurden die Ergebnisse des EUROPAN-Wettbewerbs für das ÖBB-Areal an der Unionkreuzung/Wiener Straße südlich des Linzer Hauptbahnhofs im afo ausgestellt. Nun wird das städtebauliche Leitbild mitsamt Qualitätshandbuch präsentiert, das von den damaligen Gewinnern, dem sardischen Architekturbüro spaziozero atelier, gemeinsam mit den Linzer X-Architekten erarbeitet wurde.

afo architekturforum oberösterreich

Die Ausstellung ist aus gegebenem Anlass bis auf Weiteres geschlossen! Im vergangenen Semester haben sich 31 Studierende des Forschungsbereichs Örtliche Raumplanung der TU Wien auf Zukunftsfragen eingelassen, die den Linzer Grüngürtel als Schlüssel zu einer tragfähigen räumlichen Entwicklung der Stadt Linz begreifen.

Post City

Ausstellung

afo architekturforum oberösterreich

Die Ausstellung im ersten Obergeschoss des afo zeigt alle Wettbewerbsbeiträge der zweiten Stufe. Ausschreibungsunterlagen und Preisgerichtsprotokoll sind ebenfalls einzusehen.