Linz - Bilbao

Shedding the skin

Ausstellung

Vorprogramm ab Montag 19. Juni 2017 Eröffnung: Mittwoch I 28. Juni 2017 I 19.30 Uhr Ausstellung | 29. Juni – 8. Juli 2017

Gabriele-Heidegger-Preis

Gabriele-Heidecker-Preis 2017

Ausstellung, Eröffnung | Preisverleihung

In Erinnerung an die Linzer Architektin und Künstlerin Gabriele Heidecker – von 2004 bis 2008 Vorstandsmitglied im afo architekturforum oberösterreich – vergeben die Grünen Linz bereits zum sechsten Mal den Gabriele-Heidecker-Preis an heraus ragende Künstlerinnen mit Linz-Bezug.

KLEINE BILDER GANZ GROSS IN DER STADT - MINIMAX ART.

Der städtische Raum bietet viele optische Merkmale und Formen, speziell, wenn sich der Blick einmal nach oben richtet: Wie sieht meine Stadt aus, was macht sie besonders, welche Bauwerke haben ein spezielles Aussehen?

Wohin, wenn sich die Welt verändert?

Wohin, wenn sich die Welt verändert?

Bauworkshop und Ausstellung

Eröffnung I Freitag I 7. Juli 2017 I 19.00 Uhr (im Zuge des Sommerfests des mkh) Gleichenfeier 29. Juli 2017, 19 Uhr Ausstellungsdauer: 8. Juli bis 3. September 2017 | Mi – So, 15 – 19 Uhr Das Baulabor lädt zum Mitbauen ein 4. – 11. Juli 2017 Daniel Leidenfrost und Katja Jacob 12. – 19. Juli 2017 Veronika Platz und Lukas Kopf 20. – 27. Juli 2017 grosse pau.se – Stefan Amann, Constantin Frommelt, Katharina Scharler, Philip Schatzmann

Dorfkernerneuerung Fließ, ARGE Architekten Rainer Köberl und Daniela Kröss

Die Reihe „Wohnen im Herbst“ geht unter dem Motto „Wohnen im Dorf“ in die 3. Runde. In den beiden Jahren zuvor wurden die Themen von neuen Wegen und neuem Denken im sozialen und sozial gerichteten Wohnbau behandelt. Dieses Jahr wollen wir die dichte Urbanität verlassen und unseren Blick auf das „Wohnen im Dorf“ richten.

Martin Schmitz zu Gast mit Lucius Burckhardt: Wer plant die Planung? Architektur, Politik und Mensch

Wir reden über aktuelle Publikation zu Architektur, Raum und Stadt vor und laden dazu AutorInnen oder HerausgeberInnen ein.

baubesprechung 41, historische Seeklause in Steeg am Hallstättersee, Experte Friedrich Idam

Die Besichtigungen relevanter Bauwerke beziehungsweise die Erkundungen architektonisch interessanter Gegenden führt uns an verschiedene Orte in Oberösterreich.

Unseren Channel auf dorf tv. Hier finden Sie viele unserer Veranstaltungen zum Nachsehen, Videos zu Ausstellungen und Interviews.

Häuser der Architektur
Architektur Haus Kärnten:

Kultur Rad Pfade 2017

KulturRadPfad

Mit dem KulturRadPfad Leben am Limit!? – SOZIALE BAUKULTUR IN KLAGENFURT will das Architektur Haus Kärnten verschiedene Ansätze des sozialen Bauens erfahrbar machen und dabei verschiedene Facetten von (Bau)Qualitäten beleuchten und aufzeigen. Unter der Leitung von DI Elias Molitschnig werden drei a…

Zentralvereinigung der ArchitektInnen Österreichs:

Bauherrenpreis-Verleihung 2017 – Save the date

Veranstaltung

Die Bekanntgabe und Würdigung der PreisträgerInnen erfolgt im Rahmen einer Festveranstaltung.

Haus der Architektur:

Bibongo. Die Kinderstadt 2017

Kinderworkshop

Ziel der KINDERSTADT ist es, Kinder aus freien Stücken zu eigenständigem, selbstverantwortlichem Tun anzuregen und Partizipation und Demokratiebewusstsein zu erlernen. In einem einwöchigen urbanen Simulationsspiel können Kinder unter Betreuung von Fachleuten ihre eigene Stadt, Politik, Medien, Kultu…

Haus der Architektur:

Start-up Special: Breaking news – Wir starten ...

Vorträge

Beim speziellen Themenabend im Rahmen der Reihe Start-up mit dem Titel "Breaking news – Wir starten ..." sprechen VertreterInnen von Studio Magic Graz, ARS ATELIE Prishtina sowie die beiden Architektinnen von Häfele Nuler Architektur Wien über erste Gehversuche in der Welt der Architektur.

Initiative Architektur:

technical views – to Fischer von Erlach

Ausstellung

Im Projekt „technical views – to Fischer von Erlach“ untersuchten die SchülerInnen unter Einsatz technischer Hilfsmittel ausgewählte Aspekte des barocken Kirchenraums und setzten ihre Wahrnehmungsperspektiven in Filmkollagen um. In den Konzepten wurden jeweils barocke Themenstellungen mit auf Techn…

afo architekturforum oberösterreich:

Wohin, wenn sich die Welt verändert?

Bauworkshop und Ausstellung

Eröffnung I Freitag I 7. Juli 2017 I 19.00 Uhr (im Zuge des Sommerfests des mkh) Gleichenfeier 29. Juli 2017, 19 Uhr Ausstellungsdauer: 8. Juli bis 3. September 2017 | Mi – So, 15 – 19 Uhr Das Baulabor lädt zum Mitbauen ein 4. – 11. Juli 2017 Daniel Leidenfrost und Katja Jacob 12. – 19. Juli 2017 V…

Haus der Architektur:

Häuser schaun PLUS: Kommunalwerkstätte…

Besichtigung, Führung

Das Architekturbüro halm.kaschnig.wührer architekten lädt in Zusammenarbeit mit STO und dem Haus der Architektur herzlich zur Veranstaltung Häuser schaun PLUS ein. Wir möchten Ihnen gerne ganz exklusiv die soeben fertig gestellte Kommunalwerkstätte der Holding Graz vorstellen.

aut. architektur und tirol:

snøhetta: relations

ausstellung

Eine für die Räume des aut konzipierte Ausstellung des international tätigen Architekturbüros Snøhetta mit einer „sozialen Landschaft“ als zentralem Element.

aut. architektur und tirol:

einfach alltäglich

Eine Dokumentation der 138 Beiträge zur gleichnamigen Ausstellung, die 2017 im aut. architektur und tirol gezeigt wurde. Preis: Euro 19,00 (für aut: Mitglieder Euro 15,00) zuzüglich Versandspesen

Initiative Architektur:

SECTIONS – burkhalter sumi Zürich

Ausstellung

Raumhohe, eng gehängte Fahnen bilden die prägenden Elemente der Ausstellung. Sie sind mit Gebäudeschnitten im Maßstab 1:10 bedruckt und erzeugen, zusammen mit den rückseitigen Fotos, eine räumliche Dichte.

vai:

Landschaftsräume

Ausstellung

Die Ausstellung zeigt ausgewählte Beispiele aus dem Bereich der Landschaftsplanung und Landschaftsarchitektur in Vorarlberg und angrenzenden Kulturräumen. Eine Kooperation mit nextland, dem Institut für Landschaftsarchitektur ILA / BOKU und der ÖGLA Österreichische Gesellschaft für Landschaftsplanu…

aut. architektur und tirol:

auszeichnung des landes tirol für neues bauen 2016

Eine Dokumentation sämtlicher bei der „Auszeichnung des Landes Tirol für Neues Bauen 2016“ prämierter Bauten. Innsbruck 2016, 24 Seiten, zahlreiche Farbabbildungen, 21 x 29,7 cm, gratis (Portospesen)