1. Preis, Europan14 Wien

Europan 14

Eröffnung | Preisverleihung, ausstellung

Die Bedeutung der produzierenden Arbeit für den aktuellen Diskurs von Stadtentwicklung und Architektur steht im Fokus der 14. Ausgabe von EUROPAN, dem europaweit größten Wett­ bewerb für innovativen Urbanismus und Architektur für junge ArchitektInnen und StadtplanerInnen. Nachdem die Industrie über Jahrzehnte hinweg aus dem Zukunftsbild unserer Städte verdrängt wurde, fordert „Die produktive Stadt“ ihre Rückkehr als elementares Programm einer nachhaltig durchmischten Stadtkultur.

Und was machst du so? Textarbeit von Veronika Schubert

Die Kammer der ZiviltechnikerInnen | ArchitektInnen und IngenieurInnen Oberösterreich und Salzburg und die Zentralvereinigung der ArchitektInnen Oberösterreich laden gemeinsam mit dem afo architekturforum oberösterreich zum Auftakt ins neue Jahr ein.

Martin Schmitz zu Gast mit Lucius Burckhardt: Wer plant die Planung? Architektur, Politik und Mensch

Wir reden über aktuelle Publikation zu Architektur, Raum und Stadt vor und laden dazu AutorInnen oder HerausgeberInnen ein.

baubesprechung 41, historische Seeklause in Steeg am Hallstättersee, Experte Friedrich Idam

Die Besichtigungen relevanter Bauwerke beziehungsweise die Erkundungen architektonisch interessanter Gegenden führt uns an verschiedene Orte in Oberösterreich.

Unseren Channel auf dorf tv. Hier finden Sie viele unserer Veranstaltungen zum Nachsehen, Videos zu Ausstellungen und Interviews.

Häuser der Architektur
Haus der Architektur:

CALL: Assistenz Future Architecture Summer School

Call

Für die Vorbereitung und Durchführung der Future Architecture Summer School im Sommer 2018 sucht das Haus der Architektur motivierte und interessierte Architekturstudierende aus dem Raum Graz als AssistentInnen.

Architektur Haus Kärnten:

Landesbaupreis Kärnten 2017_PREISTRÄGER

Ausstellung

Dieses Jahr wurden ein Landesbaupreis und drei Anerkennungspreise verliehen.

Haus der Architektur:

Eugen Gross: Graz – lasst die ARCHE tektur an Land kommen

Vortrag

Der Grazer Architekt und langjährige Kommentator der steirischen Architektur Eugen Gross versucht den Bogen von der aktuellen Architekturausstellung im Kunsthaus Graz auf die hiesige Architekturszene des Zeitraumes von 1960 bis heute zu erweitern.

Zentralvereinigung der ArchitektInnen Österreichs:

Ausgezeichnete Lebensräume - Bauherrenpreis 2017

Ausstellung

Zentralvereinigung der ArchitektInnen Österreichs:

Gmeiner I Haferl. Werkvortrag

Vortrag

Manfred Gmeiner und Martin Haferl betreiben seit 1991 das gemeinsame Bauingenieurbüro in Wien, mit dem sie sich dank ihres Bemühens um kreative Ansätze in der Konstruktion einen ausgezeichneten Ruf erarbeiteten, der sie zu gefragten Partnern renommierter Architekten machte.

Zentralvereinigung der ArchitektInnen Österreichs:

Judith Eiblmayr. Werkvortrag

Vortrag

Bauen, Forschen, Schreiben - für Judith Eiblmayr schließt das eine das andere nicht aus. Als Architekturkritikerin, Bauchautorin und (Stadt-)forscherin machte sie sich ebenso einen Namen wie als Kuratorin von Ausstellungen.

vai:

Das Beste aus »Plus-Minus«

Gemeinsam mit der Landesbibliothek Vorarlberg und dem ORF Vorarlberg laden wir zur Retrospektive der wöchentliche Fernsehsendung »Plus-Minus« aus den 1980er- und 1990er-Jahren.

Haus der Architektur:

Tee am Dienstag: mit Eugen Gross und Bernhard Hafner

Gespräch

Gemeinsam mit dem Kunsthaus Graz bittet das HDA zum „Tee am Dienstag“: In drei Gesprächsrunden begegnen sich jeweils zwei Protagonisten der Ausstellung "Graz Architektur: Rationalisten, Ästheten, Magengrubenarchitekten, Demokraten, Mediakraten" und sprechen mit Architekturstudierenden über Themen, d…

aut. architektur und tirol:

vortrag kjetil thorsen

Aufzeichnung des Vortrags von Kjetil Thorsen, Mitbegründer von Snøhetta und ehemaliger Professor am Institut für Experimentelle Architektur der Universität Innsbruck, am 14. September 2017 im aut.

Initiative Architektur:

Glühweinumtrunk mit musikalischer Rahmung

Bausteinaktion

An diesem Abend informieren wir bei Glühwein, Punsch und Snacks über den aktuellen Stand der baulichen Adaptierungen und es bietet sich die Gelegenheit vor Ort Bausteine zu erwerben.

aut. architektur und tirol:

koexistenzen

Publikation

Die anlässlich der Ausstellung "Walter Niedermayr: Koexistenzen" erschienene Begleitpublikation über Walter Niedermayrs Rechercheprojekt in den elf Dörfern der Talgemeinde Fleims. Preis: Euro 45,00 zuzüglich Versandspesen

Architekturstiftung Österreich:

Ausschreibung Staatspreis Architektur 2018

2018 steht der Preis unter dem Themenschwerpunkt "Architektur in Verwaltung und Handel". Eingereicht werden können Projekte von Objekten, die in den sechs der Ausschreibung vorangegangenen Jahren in Österreich fertig gestellt wurden. Teilnahmeberechtigt sind Unternehmen der gewerblichen Wirtschaft a…

aut. architektur und tirol:

niedermayr: koexistenzen

ausstellung

Eine Ausstellung, die basierend auf der fotografischen Auseinandersetzung von Walter Niedermayr der Frage nach den Identitäten, den Qualitäten und der Zukunftsfähigkeit der baulichen wie sozialen Dorfstrukturen im Fleimstal nachgeht.

Österreichische Gesellschaft für Architektur:

ÖGFA_Bauvisite 210: Quartiershaus…

Bauvisite