Baukultur-Stammtisch #9

Baukultur-Stammtisch #25

Mittwoch | 7. Oktober 2020 | 18.00 Uhr
Ried im Innkreis
Ort: die GIESSEREI, Rainerstr. 5, 4910 Ried i.I.

Baukultur-Stammtisch #26

Mittwoch | 4. November 2020 | 18.00 Uhr
Hallstatt
Anmeldung erforderlich

Kunst im öffentlichen Raum

Insect City, Ivan Juarez ( AIR 19/20)
Dauerinstallation, Posthofstraße

Autokorrektur

Ausstellung, Mobilität&Raum

afo architekturforum oberösterreich

Die Ausstellung wurde mit etwas Verspätung am 22. Mai 2020 geöffnet und kann bis zum 16. Oktober 2020 besucht werden.

Kontaminierte Orte

Ort: Museum der Stadtgemeinde Marchtrenk (ehem. Kellerwirt), Neufahrner Straße 13, 4614 Marchtrenk

Die Ausstellung läuft bis 4. Oktober 2020 und ist Samstag und Sonntag von 10.00 bis 17.00 Uhr geöffnet. Sondertermine können mit Herrn Gantner, dem Initiator der Ausstellung in Marchtrenk, vereinbart werden. Bitte informieren Sie sich auch über das hochwertige Rahmenprogramm! https://www.museumsvereinmarchtrenk.at

Nørreport Station

Räume urbaner Mobilität

Vortrag, Mobilität&Raum

afo architekturforum oberösterreich

Das Architekturbüro Cobe ist für Bauwerke bekannt, die die Grenzen zwischen Architektur, Landschafts­planung und Infrastruktur verschwimmen lassen. Nach Projektvorstellung durch Maria Aufegger von Cobe werden wir mit Verkehrsplanerin Andrea Weninger der Frage nachgehen, was in Linz von der dänischen Hauptstadt gelernt werden kann.

Ort: die GIESSEREI, Rainerstr. 5, 4910 Ried im Innkreis Kooperationspartner: galerie 20gerhaus

Das denkmalgeschützte „Hofmann-Haus“ in Ried wird nach bauökologischen Kriterien saniert und soll auch im Sinne der Nachhaltigkeitsidee betrieben werden (Eröffnung April 2021). Am Baukultur-Stammtisch wird besprochen, was den Wert eines historischen Objekts ausmacht, welche architektonischen Herausforderungen sich ergeben und wie Denkmalschutz als Chance genutzt werden kann.

Autobahn

Film

City-Kino Linz

Crossing Europe EXTRACTS präsentiert bis Jahresende Premieren aus dem Programm der absagten Festivalausgabe 2020.

Alexandra Miloning

afo architekturforum oberösterreich

Alexandra Millonig (AIT Austrian Insti­tute of Technology) beschäftigt sich mit dem menschlichen Mobilitätsverhalten. Sie richtet in ihrem Vortrag den Blick in die Zukunft: Wie wird sich die Rolle des Automobils weiterentwickeln, welche Chancen bieten innovative Ansätze und wo lauern neue Problemstellungen? Mit der Expertin diskutieren anschlie­ßend Umweltlandesrat Stefan Kaineder, Norbert Rainer (Klimabündnis Österreich) und Heinz Plöderl (ZT-Kammer).

City-Kino Linz

Crossing Europe EXTRACTS präsentiert bis Jahresende Premieren aus dem Programm der absagten Festivalausgabe 2020.

Tobias Hagleitner freut sich als interimistischer Leiter auf die Gestaltung der Schwerpunktthemen und Ausstellungen in diesem Jahr und darauf, Ihr Gastgeber, Moderator und Gesprächspartner zu sein. Bis bald – hier im afo oder bei einem unserer Ausflüge im ganzen Land!

Wir reden über aktuelle Publikationen zu Architektur, Raum und Stadt und laden dazu Autor*innen oder Herausgeber*innen ein.

Besuchen Sie unseren Channel auf dorf tv. Hier finden Sie viele unserer Veranstaltungen zum Nachsehen, Videos zu Ausstellungen und Interviews.

Das monatliche Architekturmagazin on air & online. Sendungsgestaltung von Thomas Moser und Sarah Praschak im Auftrag des afo.

Häuser der Architektur
Initiative Architektur:

Architekturpreis Land Salzburg 2020

Initiative Architektur:

Falt-Workshop

IM RAHMEN DER "ORF MUSEUMSZEIT"

Architekturmodelle auf künstlerisch-kreative Art und Weise gestalten! In experimenteller Arbeitsweise werden Faltkonstruktionen technisch geplant und umgesetzt.

Initiative Architektur:

Falt-Workshop

IM RAHMEN DER "ORF MUSEUMSZEIT"

Architekturmodelle auf künstlerisch-kreative Art und Weise gestalten! In experimenteller Arbeitsweise werden Faltkonstruktionen technisch geplant und umgesetzt.

Zentralvereinigung der ArchitektInnen Österreichs:

Die ZV Österreich gratuliert ihrer Präsidentin Maria Auböck

ECLAS-Life-Time-Achievement-Award 2020 für Maria Auböck

Haus der Architektur:

ORF-Museumszeit mit Long Night

Führung

Im Rahmen der ORF-Museumszeit gibt es am 3.10. wieder eine Long Night im HDA. Die aktuelle Ausstellung kann bei verlängerten Öffnungszeiten (10 bis 23 Uhr) besucht werden und es gibt die Möglichkeit kostenloser Führungen.

Haus der Architektur:

LandGespräche

Diskussionsreihe

Die „LandGespräche“ begleitend zur Ausstellung „LandLeben“ präsentieren in verschiedenen thematischen Panels AkteurInnen beispielhafter Projekte und Strategien aus Österreich und der Welt, die zu einer Neubelebung der ländlichen Gebiete beitragen, um damit zum Vordenken, Nachdenken und Mitmachen anz…

Architektur Haus Kärnten:

stone by stone

Kinder- und Jugendprogramm

Architektur Haus Kärnten:

FFERRAZZO

Rauminstallation

aut. architektur und tirol:

nominierungen neues bauen 2020

Aus den 75 Bauwerken, die 2020 zum Wettbewerb eingereicht wurden, hat die Jury – Anne-Julchen Bernhardt, Peter Haimerl und Marta Schreieck – 18 Projekte in die engere Auswahl aufgenommen.

Haus der Architektur:

LandLeben

Ausstellung

Die zunehmende Abwanderung aus den ländlichen Gebieten in die Städte, der dadurch verursachte Leerstand und damit einhergehende demographische Wandel der dörflichen Strukturen ist nicht nur in Österreich oder der Steiermark zu beobachten, sondern findet weltweit – wenn auch auf Grund unterschiedlich…

Zentralvereinigung der ArchitektInnen Österreichs:

Sprechen über Architektur >>revisited

Die ZV Österreich öffnet ihr Medienarchiv und zeigt in der neuen online Vortragsreihe „Sprechen über Architektur >>revisited“ eine Auswahl an 10 Vorträgen aus den letzten 10 Jahren.

Österreichische Gesellschaft für Architektur:

ÖGFA in der Zwischenzeit - 04

ÖGFA in der Zwischenzeit

Österreichische Gesellschaft für Architektur:

Im Gedenken an Dietmar Steiner: Eine…

Österreichische Gesellschaft für Architektur:

ÖGFA in der Zwischenzeit - 01

ORTE Architekturnetzwerk NÖ:

Der Blick von außen - ONLINE Ausstellung

Reinhard Seiß: Neue Wahrnehmungen der Landeshauptstadt St. Pölten - Jetzt ONLINE zu besuchen!

aut. architektur und tirol:

widerstand und wandel online

information

Nachdem die Ausstellung "widerstand und wandel" zwischen März und Mai 2020 nicht besucht werden konnte, haben wir laufend ausgewählte Inhalte hier publiziert.

afo architekturforum oberösterreich:

Autokorrektur

Ausstellung

Die Ausstellung wurde mit etwas Verspätung am 22. Mai 2020 geöffnet und kann bis zum 16. Oktober 2020 besucht werden.

vai:

Einladung zur Unterstützung Monografie…

Zum 80. Geburtstag von Rudolf Wäger (1941 − 2019) wird im Februar 2021 eine Monografie erscheinen und es wird auch eine Ausstellung im vai geben. Alle, die dieses Projekt mittragen wollen, sind eingeladen, sich mit einem finanziellen Beitrag zu beteiligen.

Architekturstiftung Österreich:

Staatspreis Architektur 2020

Aufgrund der aktuellen Lage durch Covid-19 wird die Einreichfrist für den Staatspreis Architektur verlängert und Sie können noch bis 18. September 2020 Ihre Projekte einreichen.

aut. architektur und tirol:

widerstand und wandel

publikation

Eine anlässlich der 2020 im aut gezeigten Ausstellung "widerstand und wandel. über die 1970er-jahre in tirol" erschienene Publikation über die Aufbruchstimmung eines Jahrzehnts. Preis: Euro 38,00 (zuzüglich Versandspesen); Sonderpreis: 19,70 bei Kauf im aut

ORTE Architekturnetzwerk NÖ:

"Öffentlich versus privat"

10. Symposium zur Raumplanung

Das überkommene Verständnis davon, was Sache des Staats und Sache der Wirtschaft ist, hat sich in den letzten Jahrzehnten grundlegend verändert: Während langfristige, übergeordnete Planungskonzepte von Ämtern an kommerziell tätige Experten ausgelagert werden, mehren sich die Forderungen, der freien …

Zentralvereinigung der ArchitektInnen Österreichs:

BAUHERRENPREIS 2019 _ PREISTRÄGER

Am 08. November 2019 wurden im Rahmen einer feierlichen Abendveranstaltung im ArchitekturHaus Kärnten die diesjährigen Gewinner_innen des ZV-Bauherrenpreises ausgezeichnet.

Architekturstiftung Österreich:

RaumGestalten Broschüre 2018/2019

Die neue Broschüre gibt Einblicke in die Projekte des Schuljahres 2018/2019. Zu sehen sind 12 unterschiedlichste Projekte von Schüler*innen der Volksschule bis zur Maturaklasse.

Architekturstiftung Österreich:

RaumGestalten Broschüre 2017/18 & Ausschreibung für 2018/19

Die Broschüre mit Projekten zur Architektur des Schuljahres 2017/2018 ist erschienen. Zu sehen sind 11 unterschiedlichsten Projekte von SchülerInnen der Volksschule bis zur Maturaklasse. Wer im Schuljahr 2018/19 selbst mit einem Projekt mitmachen möchte, kann sich noch bis 10.12 bewerben.

vai:

Impulswochen »technik bewegt 2020«

Workshop

vai:

Energie Lounge

Eine Veranstaltungsreihe des Energieinstitut Vorarlberg in Kooperation mit dem vai Vorarlberger Architektur Institut.