Stadtentwicklung +

Diskurs

In den 80er Jahren erlebte Linz eine kurze Aufbruchsphase auch im Bereich der Stadtplanung. Der Gestaltungsbeirat wurde initiiert, Vorhaben wurden offen und kontrovers diskutiert, unabhängige PlanerInnen erhielten Aufträge für Stadtteiluntersuchungen und deren Vorschläge wurden teilweise auch realisiert. Zu Gast bei Peter Arlt ist Gerhard Lueger, TOPOS III Stadt- & Raumplanung

Stadtentwicklung + /Entstehung der Donauinsel, Wien

Thomas Madreiter, Wiener Planungsdirektor behauptet, dass die Donauinsel „neben dem U-Bahn-Ausbau zur genialsten städtebaulichen und planerischen Maßnahme Wiens in der zweiten Hälfte des 20. Jahrhunderts“ zählt. An diesem Abend wird das Bruno Domany, damaliger Donauinsel-Koordinator erörtern.

Stadtentwicklung + /Neugestaltung der Wiener Straße, Linz

In ihrer Gesamtheit ist die Wiener Straße mit 12 km die längste Straße in Linz. 2005 – 2006 wurde der Bereich zwischen Unionkreuzung und Bulgariplatz unter Einbeziehung der Kaufleute neu gestaltet. Was hat sich bewährt und welche Entwicklung hat dieser Raum in den letzten 13 Jahren genommen?